Unterspritzung & Hyaluron

Unterspritzung

Behandlungen mit Botulinumtoxin (Unterspritzung®)

Mimische Falten wie Zornesfalten oder Krähenfüsse aber auch übermässiges Schwitzen, können mit Botulinumtoxin-Unterspritzungen behandelt werden.

ANWENDUNGSBEISPIELE

Unterspritzungen mit Botulinumtoxin sind geeignet für folgende Anwendungsgebiete:

  • Zornesfalte (Glabellafalte)
  • Lachfältchen um die Augen (Krähenfüsse)
  • Andere mimisch bedingten Falten
  • Übermässigem Schwitzen (Hyperhidrose)

SO WIRKT BOTULINUMTOXIN

Bei einer Unterspritzung mit Botulinumtoxin durch einen erfahrenen Arzt werden gezielt jene Nervenimpulse blockiert, die einem bestimmten Gesichtsmuskel den Befehl übermitteln, sich anzuspannen. Der behandelte Bereich kann sich nicht mehr unkontrolliert zusammenziehen. Dies hat einen glättenden Effekt, da sich die Muskeln entspannen und die darüber liegende Haut entknittert wird. In Kombination mit einer Hyaluronsäure-Unterspritzung können auch tiefere Falten gut behandelt werden.

Gibt es Risiken bei der Unterspritzung – Behandlung?

Die Behandlung mit Botulinumtoxin ist weitgehend risikolos. Komplikationen und Nebenwirkungen sind in der Regel nicht zu befürchten. Lediglich leichte Blutergüsse und Rötungen können als Folge der Injektionen an den Einstichstellen auftreten. Diese gehen jedoch innerhalb von wenigen Stunden zurück und stellen keine schwerwiegende Belastung dar. Ästhetischen Medizinern mit der nötigen Erfahrung werden nur sehr selten Fehler bei der Behandlung unterlaufen. Sollten solche tatsächlich festzustellen sein, sind die Folgen jedoch in den meisten Fällen leicht und schnell zu beheben.

Preise

Preis pro Zone 150€
2 Zonen 200€
3 Zonen 250€
Achselschweiss Behandlung 450€

Hyaluron

Hyaluronsäure ist ein zentraler Bestandteil des Bindegewebes. Diese körpereigene Substanz bindet Wasser in den Zellen und versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit. Etwa ab Mitte 20 beginnen sich diese Hyaluron-Speicher zu leeren. Deine Haut verliert an Volumen und neigt zu Trockenheit.

 Um allfällige Reaktionen zu vermeiden empfehlen wir dir, dich strikt an die nachfolgende Anleitung zu halten.

  • Am Abend des Behandlungstages die betreffenden Stellen vorsichtig z.B. mit einer Kompresse (nicht direkt aus dem Kühlschrank und nicht mehr als ein paar Minuten am Stück) kühlen, um Schwellungen vorzubeugen.
    Zur Prophylaxe von allfälligen Schwellungen und Hämatomen können z.B. homöopathische Arnica Globuli eingenommen werden.
  • Die behandelte Stelle sollte während der ersten drei Tage nicht massiert oder starkem Druck ausgesetzt werden, damit sich das Füllmaterial nicht verschiebt.
    Während der ersten Tage sollte auf Sauna, Solarium, lange Sonnenbäder und intensiven Sport verzichtet werden.

 Was mit Hyaluronsäure behandelt wird

Hyaluronsäure ist für die Korrektur von Hautfalten jeder Art, insbesondere bei altersbedingter Faltenbildung erfolgversprechend, z.B. bei Nasolabialfalten, Stirnfalten oder Zornesfalten. Eingesetzt wird sie außerdem zum Lippnenaufbau, Wangenaufbau und Wangenprofilaufbau, oder zur Korrektur der Mundwinkel sowie insgesamt zur Hautauffrischung.

 Hyaluronsäure dient ausserdem auch zur Unterspritzung von Narben.

Preise

Preis pro Behandlung ab 1 ml 180€ Juvederm
Kardashian Face : Ab 800€

Radiesse

 Charakteristische Eigenschaften von Radiesse:

lange Haltbarkeit von 18 Monaten und mehr
das Produkt wurde besonders umfassend untersucht und getestet
es hat sich seit 2004 sehr gut bewährt
es ist nebenwirkungsarm

Für folgende Eingriffe ist Radiesse geeignet:

  • Behandlung der Kinnfurche
  • Behandlung der Marionettenlinie
  • Behandlung von Nasenlippenfalten
  • Behandlung von radialen Lippenfalten
  • Jochbeinaufbau
  • Kinnaufbau
  • Nasenkorrektur
  • Wangenaufbau

Preise

 Preis pro Behandlung: 360€